Fit für`s neue Jahr!

Fit für`s neue Jahr!

Gesundheitsuntersuchung

 

Diese Vorsorgeuntersuchung dient dazu, Krankheiten vorzubeugen bzw. in frühen Stadien zu erkennen und ihre Folgen zu verhindern. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diese wichtige Vorsorgemaßnahme erst ab dem 35. Lebensjahr und das auch nur alle 3 Jahre!

 

Wichtiger Hinweis: Bei Teilnehmern an der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) mit der AOK Bayern, TKK, DAK, Barmer werden die Kosten alle 2 Jahre und mit der LKK einmal pro Kalenderjahr übernommen!

 

Bei Patienten zwischen 18 und 34 Jahren zahlt die Kasse nur eine einmalige Gesundheitsuntersuchung. Werden jedoch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Krankheiten durch zu späte Diagnose schwerwiegende Folgen haben.

 

Aus diesem Grund bieten wir in unserer Praxis eine zusätzliche jährliche Vorsorgeuntersuchung bzw.einen Gesundheitscheck für unsere Patienten an.

Diese Vorsorgemaßnahme beinhaltet folgende Untersuchungen:

 

– Erhebung der Anamnese (Fragen zu Vorerkrankungen, wie z. B. Bluthochdruck, Diabetes, Krebsleiden etc., sowie eine Familienanamnese)

– Überprüfung des Impfstatus

– Körperliche Untersuchung einschließlich Blutdruckmessung

– Ruhe – EKG

– Untersuchung der Blutwerte (Gesamtcholesterin, LDL- u. HDL-Cholesterin, Triglyceride u. Blutzucker nüchtern)

– Untersuchung des Urins (Harnstreifentest mit Bestimmung von Eiweiß, Glukose, roten u. weißen Blutkörperchen sowie Nitrit)

 

Unsere Ärzte beraten Sie im Anschluss an die Untersuchung und geben Ihnen, wenn es medizinisch notwendig ist, Empfehlungen, wie Sie der Entstehung von Krankheiten vorbeugen können. Dazu gehören z. B. Kurse zur Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung, Informationen zu den Risiken des Rauchens und einem gesundheitsgerechten Umgang mit Alkohol.

Auch das Hautkrebs-Screening zur Früherkennung von weißem und schwarzem Hautkrebs kann in Verbindung mit der Gesundheitsuntersuchung durchgeführt werden.

 

Möchten Sie diese Gesundheitsleistung in Anspruch nehmen oder haben Sie Fragen zu dieser Vorsorgeuntersuchung und zu den Behandlungskosten, informieren wir Sie natürlich gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

 

Bei Interesse können Sie jederzeit einen Termin in unserer Praxis vereinbaren. (Telefon: 08683 / 890 490)